Programm

Start 13:30-14:00 Uhr

Check-in. Ankommen. Zurechtfinden. Netzwerken.

 

Begrüßung.Eröffnung 14:00-14:20 Uhr

Key Note: Was heißt Smarte Wertschöpfung im Mittelstand
Referent: Dietmar Ausländer, Leiter TZLOG

 

1.Vortrag 14:20-14:50 Uhr

Connected Supply Chain. Das global vernetzte Unternehmen.
Fridrun Jaercke-Hübschle, Senior Experte SCM & Logistik

 

2.Vortrag 14:50-15:20 Uhr

Smart Factory. Elemente des global vernetzten Unternehmen.
Andreas Schäfer, Experte Fabrikplanung & Produktionsplanung
Roman Roeder, Experte Fabrikplanung & Visualisierung

 

Pause.Kaffee.Netzwerken 15:20-15:40 Uhr

 

3.Vortrag 15:40-16:10 Uhr

Die Vision umsetzen. Change Management erfolgreich gestalten
Peter Sturm, Senior Experte Generalplanung & Change Management
Fridrun Jaercke-Hübschle, Senior Experte SCM & Logistik

 

Podiumsdiskussion 16:10-16:40 Uhr

Die Vision umsetzen. Change Management in der Produktion und Logistik

 

Pause.Kaffee.Netzwerken 16:40-16:55 Uhr

 

Workshops 16:55-17:55 Uhr

 

 

 

Abschluss 18:10-18:25 Uhr

Abschluss Key Note.
Referent: Dietmar Ausländer, Leiter TZLOG

 

Gemütlicher Ausklang – Get Together 18:30-21:00 Uhr

 

 

Live Musik .Old Timer Ausstellung.
Essen.Netzwerken

Market Places. Dialog mit den Experten

 

 

 

Hier gehts zur Anmeldung