Steinbeis Steinbeis

Generalplanung 4.0 für einen neuen Standort der Konsumgüterindustrie

TZLOG wurde mit der Generalplanung 4.0 für den neuen Standort eines Produktions- & Logistikzentrums beauftragt

Am neuen Standort wird eine Smart Factory nach dem Strategieansatz „Industrie 4.0“ entstehen, welche Produktion und Logistik digital vernetzt, nicht wertschöpfende Tätigkeiten automatisiert, kurze Reaktionszeiten bei minimalen Beständen realisiert und eine hohe Lieferperformance der Produktion ermöglicht. Neben der Nutzung von Synergieeffekten durch Zentralisierung steht die kostengünstige und schnelle Bedienung von Handel und E-Commerce Kunden mittels Multi-Channel Logistik sowie die Schaffung der Voraussetzungen für weiteres profitables Wachstum im Fokus. Ein optimaler Materialfluss, welcher modular und flexibel erweiterbar ist, führt zu zukunftsfähigen Strukturen. TZLOG integriert hierbei Kompetenzen und Branchenkenntnisse aus IT und Prozessen, GMP, Prozess- und Reinraumtechnik, Produktion und Herstellung sowie Supply Chain und Intralogistik um ganzheitliche Lösungen zu konzipieren und umzusetzen. Erfahren Sie mehr über TZLOG als Generalplaner. Sprechen Sie uns gerne an.

Gefällt Ihnen was Sie sehen?
Zu den weiteren Referenzen