Steinbeis Steinbeis

Fabrik- und Reinraumplanung

Fabrik- und Reinraumplanung für einen führenden Hersteller von sterilen OEM-Produkten der Medizintechnik.

TZLOG wurde mit einer Strategie- und Generalplanung für eine neue Reinraum-Fabrikationsstätte in Übersee betraut.

Neben der Erarbeitung idealer Strukturen für Prozesse, Materialflüsse, Organisation und Ressourcen, sollen die Reinraum- und Energiesysteme nach neuesten Prinzipien konzipiert, sowie Gebäude- und Standortgestaltung optimal konfiguriert werden. Das Standort-Maximalkonzept zeigt dabei flexible und modular erweiterbare Bebauungsplanvarianten auf und gibt Leitlinien für zukünftige Ausbaustufen vor.

Im Zuge der Planungen werden für die Organisation der Material- und Warenflüsse modernste Steuerungsprinzipien und Systemvernetzungen geprüft, wie z.B. intelligente Fertigungsanlagen, Einsatz von frei fahrenden Transport-Robotern. Parallel zur Planung werden die Investitionen und die Ressourcenpotenziale im Sinne einer mitlaufenden Kalkulation mitgeführt, um die Tragfähigkeit des Konzeptes permanent beurteilen zu können.

Zur besseren Darstellung des Standortkonzepts wird ein 3-D-Volumetriemodell und eine Google-Animation erstellt, die eine realitätsnahe Überflugsimulation des zukünftigen Standortes weltweit erlaubt. Sie wollen Investitionssicherheit mit Ressourceneffizienz verbinden? Dann sind wir Ihr Ansprechpartner.

Gefällt Ihnen was Sie sehen?
Zu den weiteren Referenzen