Steinbeis Steinbeis

Standortzentralisierung im Anlagenbau

Aus "drei mach eins"

Standortzentralisierung im Anlagenbau. Die Realisierung von kurzen und agilen Prozessketten, die Modernisierung der Betriebsstätte nach neuesten Gesichtspunkten, sowie die Ausschöpfung von Synergieeffekten führten zu einem wegweisenden Fabrikkonzept für einen international aufgestellten Anlagenbauer. Zentralisierung oder internationales Footprint-Design – Wir finden die beste Lösung! Kontaktieren Sie uns!

Gefällt Ihnen was Sie sehen?
Zu den weiteren Referenzen