Steinbeis Steinbeis

Weiterentwicklung von Niederlassungen Weltweit

Weiterentwicklung von Niederlassungen Weltweit

Der Großteil unserer Kunden sind international tätig. Das spiegelt sich auch im Landesschnitt wieder, denn 60% der deutschen Unternehmen vertreiben ihre Produkte auf internationalen Märkten. Da sich die Qualität neben den Produkten auch in der Niederlassung wieder spiegelt wird vermehrt Wert auf die Außendarstellung gelegt.
Unser Kunde, ein Sonderfahrzeughersteller, hat sich auf Grund von auslaufenden Mietverträgen und geplanten Standortzusammenführungen für eine strategische Weiterentwicklung seiner Niederlassungen entschieden.
Auf Grund langer Zusammenarbeit und des resultierenden Prozessverständnisses waren wir in der Lage ohne lange Einarbeitung mit der Standortentwicklung zu starten.

Dabei ging es zunächst um die Entwicklung und Optimierung von Materialströmen, Prozessen und der optimalen Anordnung der Funktionsberieche auf dem Grundstück. Die Schwierigkeit bestand darin die unterschiedlichen Anforderungen der individuellen Niederlassung auf einen Nenner zu bringen. Um diesen gerecht zu werden galt es Standards zu definieren. Diese Unternehmens-Standards sind mit den landesspezifischen Vorschriften und Gegebenheiten abzugleichen was ggf. zu Anpassungen führen kann.

Je nach Anforderung erarbeiten wir ein solches Standardwerk in individueller Detailierungstiefe. Im vorgestellten Projekt wurde besonderer Wert auf das Erscheinungsbild, Corporate Identity, Technik, Logistik und die Bürowelt gelegt.

Gefällt Ihnen was Sie sehen?
Zu den weiteren Referenzen