Steinbeis Steinbeis

Standortanalyse & -beratung

Strategische Flächenentwicklungsplanung: Ideale Standortwahl durch Simulation

Die produzierenden Unternehmen sind zunehmend gefordert, global verteilte Produktionsstandorte und Distributionsstrukturen weiter aufzubauen und zu betreiben. Ursachen hierfür sind die immer wichtig werdende Marktnähe mit Erfüllung von „Local Content“-Anforderungen sowie die spezifische Nutzung von Standortfaktoren.

Als Grundlage für eine zukunftsorientierte, strategische Entscheidung sollen folgende Kernfragen beantwortet werden:

  • Wie können die Synergieeffekte bei der Erschließung neuer Standorte genutzt und die Produktionsumfänge einzelner Werke koordiniert werden?
  • Wo liegen die spezifischen Stärken eines Standortes?

Die Antwort kann unsere Standortanalyse und strategische Flächenentwicklungsplanung liefern!

Basierend auf den unternehmerischen Strategien und Planungen, entwickeln wir mit Ihnen die übergreifende Standortauswahl unter Berücksichtigung jeweiligen Produktions- und/oder Logistik- Prämissen.

Im Detail werden die Produktions- und Logistikumfänge, unter Berücksichtigung der Kunden- und Verkehrsanbindung, zu den einzelnen Standorten zugeordnet. Das schließt in erste Linie die Planung des Wertschöpfungsumfangs sowie die Frage „Make or Buy“ ein.

Zusammenfassend werden die Standortkriterien identifiziert und die neuen potentiellen Standorte, auf entsprechende, spezifischen Erfolgsfaktoren überprüft und zugeordnet.

Prämissen wie modulare Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit sowie Bedarfsermittlung an Ressourcen, fließen in die Planung des jeweiligen neuen Standortes mit ein. Die Gestaltung der Produktion und Logistik beinhaltet neben der Layoutplanung auch die Flächenplanung. Personalbedarf und Transportkapazitäten, Investitionen und laufende Kosten runden die Standortanalyse ab.

Die daraus resultierende Variantenvielfalt wird in einem Optimierungs- und Visualisierungs-tool dargestellt. Themen wie Potenzial- und Erreichbarkeitsanalyse sowie weitere relevante Kennzahlen sind der Bestandteil der Auswertung. Durch das Ergebnis der modellgestützten Analyse und Simulation wird eine finale Bewertung durchgeführt.

Die ideale Standortplanung bedeutet nicht nur die Standortwahl, sondern die Festlegung des Wertschöpfungsumfangs von Produktionsstandorten in globalen, unternehmensinternen Produktionsnetzwerken. Ideale Standortwahl durch Simulation ist die Grundlage für Ihre zukunftsorientierte, strategische Entscheidung!

WEITERE BERATUNGSANGEBOTE