Steinbeis Steinbeis

Strategische Neuausrichtung der Logistik

Ganzheitliche Optimierung der Wertschöpfung, Intralogistik und Supply Chain

Auf die Anlieferungsstrategie in der Supply Chain und die Schnittstelle zur Intralogistik kommt es an!

Ziel ist die strategische Auslegung der Logistik, basierend auf einer Produktions-Losgröße 1 und just-in-time-Anlieferung, um die optimale Wertschöpfung zu erreichen und gleichzeitig Lagerkosten und Durchlaufzeiten zu reduzieren.

Eine übergreifende Betrachtung der Wertschöpfung, Intralogistik und Supply Chain von der Rohstoffquelle bis zum Endkunden dient als Basis, um die Schnittstellen und Engpässe in der Logistik zu erfassen.

Die Dynamik der Logistikprozesse verbunden mit ständig wachsenden Datenmengen und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-Technologie, in Hard- und Software, muss optimal verknüpft werden. Diese Komplexität verstärkt sich zusätzlich, da die Supply Chain-Partner oft unterschiedliche IT-Systeme verwenden.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines optimalen Logistikkonzepts unter Berücksichtigung aller Prozesse der Material- und Informationsflüsse. Die übergreifende Verknüpfung und Integration in innovative IT-Lösungen bildet einen Schwerpunkt unsere Arbeit.

Von der Ermittlung Ihrer Ausgangssituation bis zu Umsetzung – wir haben das Know-How über die gesamte Automatisierungspyramide von der ERP– über die MES–Leitebene bis zur SPS. Wir entwickeln eine phasenweise Umsetzungs-Road-Map, basierend auf einer fundierten Wirtschaftlichkeitsanalyse.

Ausgehend von Ihren Zielen, den Rahmenbedingungen sowie dem Produktportfolio entwickeln wir in interdisziplinären Teams optimale Konzeptlösungen. Diese basieren auf Modularität, hohe Anpassungsfähigkeit und Skalierbarkeit.

Auf Basis der Lean Prinzipien führen wir Prozess-, Struktur- sowie Standort- und Kostenanalysen durch, um eine ideale Logistikstrategie zu entwickeln und zu bewerten. Wir befähigen Ihre Intra- und Lagerlogistik von der Neustrukturierung über Andienungskonzepte bis hin zu einer flexiblen, digitalen Vernetzung als integralen Bestandteil der Supply Chain.

Unsere Planungen und Erkenntnisse ermöglichen eine kostenoptimierte auftrags- und sequenzgenaue Anlieferung an die Wertschöpfungskette, vom Einsatz konventioneller Transporttechniken bis hin zu fahrerlosen Transportsystemen. Entlang der gesamten Prozesskette sichert eine moderne Informations- und Kommunikationstechnologie den Informationsfluss.

WEITERE BERATUNGSANGEBOTE