Steinbeis Steinbeis

Lean-Management

Realisierung in Produktion, Logistik und Office

Lean Management umfasst Denkprinzipien, Abläufe und Methoden, um sämtliche Prozesse entlang der Prozesskette effizient zu gestalten.

Die Leitprinzipien des Lean Managements konzentrieren sich auf den Bereich der Produktion und Logistik. Das Ziel hierbei ist die Minimierung der Verschwendung zur Erreichung der Effizienzsteigerung entlang der Wertschöpfungsprozesse.

Im Office Bereich zielt Lean Management auf mitarbeiterfördernde Führung sowie offene organisationsübergreifende Informations- und Kommunikationsprozesse.

Wir optimieren mit Lean Management ihr Unternehmen vom einfachen Handgriff bis zur ganzheitlichen Werkstruktur inklusive Produktion, Logistik und Office. Anhand des Kundenbedarfes erfolgt die Wertstromanalyse, um daraus Konzepte mit Konzentration auf wertschöpfende Prozesse zu realisieren.

Durch den kontinuierlichen Fluss wird eine flexible, auftragsbezogene und effizient gesteuerte Fertigung unterstützt. Das Pull-Prinzip minimiert die Bestände bei gleichzeitig höherer Lieferfähigkeit. Nach der Einführung wird der Perfektionsgrad über die Kennzahlen sichtbar.

Wir schaffen eine Harmonisierung der Produktion und beseitigen Engpässe, um einen kontinuierlichen Fluss kleiner Lose und/oder Losgröße 1 zu gewährleisten.

Die Einführung des Lean Managements initiiert eine neue Verhaltensweise und einen entsprechenden Kulturwandel in Unternehmen. Die Realisierungsphase setzt die Akzeptanz und das Engagement aller Beteiligten voraus.

Weitere Beratungsangebote