Steinbeis Steinbeis

Logistik Audit

Ein Managementwerkzeug für Compliance und Regeltreue im Unternehmen

Audits werden als Managementwerkzeug gesehen um Compliance bzw. Regeltreue im Unternehmen zu überwachen und zu verifizieren.

Die Durchführung von Audits in Logistik und Warenwirtschaft stellt sich als effiziente Optimierungsmethode dar. Diese kann die Sicherstellung von Prozessen, Materialverfügbarkeit und Liefertreue für alle internen und externen Kunden entlang der Wertschöpfungskette unterstützen.

Aus diesem Grund bieten wir Audits entlang der gesamten Wertschöpfungskette an oder je nach Bedarf nur für einzelne Bereiche wie Produktion, Lager, Disposition. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die Grundlagen, Vorgehensweisen, Regeln und Berichtswesen und führen entsprechende Audits in Ihrem Hause durch.

Wir starten mit einem IST-SOLL Vergleich der jeweiligen Prozesse mit einem von uns entwickelten Bewertungsschemata. Daraus resultiert ein kurz- und mittelfristiger Maßnahmenkatalog, mit Termin und Verantwortlichkeiten.

Das Ergebnis der objektiven Auditierung ist schließlich die Sicherstellung eines optimalen Prozesses mit einem Katalog von Abstellmaßnahmen und Empfehlungen. Diese werden als Basis für die Weiterentwicklung der Prozesse, Anpassung von Verfahrensanweisungen und Strukturen zugrunde gelegt, ggfs. muss je nach Auditergebnis ein Re-Audit durchgeführt werden. 

Weitere Beratungsangebote